Danke…

Nach einigen Aufrufen in der Pforzheimer Zeitung wurden viele auf die Krankheit von Annabelle aufmerksam. Einige Bekannte hörten zum ersten Mal davon, einige Fremde warteten keine Sekunde darauf, ihre Unterstützung anzubieten und einige informierten sich persönlich zu Annabelles Zustand.

Den wohl bekannteste Beitrag findet ihr unter diesem Link:

https://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Hirnblutung-Der-lange-Kampf-einer-jungen-Frau-zurueck-ins-Leben-_arid,1271411.html

Es ist unglaublich, wie stark eine Gemeinschaft sein kann und unfassbar schön, dass Annabelle die Therapien in der Slowakei ermöglicht werden.
Dafür möchten wir uns bei allen Spendern und Helfern recht herzlich bedanken!

Einige dieser Unterstützungen werden in den kommenden Wochen vorgestellt.

Ein Kommentar zu „Danke…

  1. Ich denke so oft an Annabelle und drücke weiterhin fest die Daumen. Und versuche weiterhin Spenden für sie zu sammeln♥️
    Als ich zu Besuch war bei Gabi und Annabelle, habe ich mich so gefreut sie mal sehen zu können und Ihr einfach mal die Hand zu halten♥️ Ganz liebe Grüße und Küsse an Annbelle .
    Eure Ramo in Herzenssache unterwegs

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s